Einsatz in Chiapas

Bis Ende 2013 hat PWS freiwillige MenschenrechtsbeobachterInnen in der Schweiz gesucht und ausgebildet und für mindestens zweimonatige Einsätze nach Chiapas geschickt. PWS ist per Ende 2013 aus dem Begleitprojekt in Chiapas ausgestiegen.

Die Begleitungen durch internationale Freiwillige durch unsere Partnerorganisation Frayba gehen aber weiter. Wer an einem solchen Einsatz interessiert ist, setze sich bitte mit der deutschen Entsendeorganisation CAREA in Verbindung. 

CAREA-Infos zum Begleitprojekt in Chiapas

Wer ist CAREA?

Das nächste Chiapas-Seminar von CAREA findet an folgenden Terminen statt:

6. bis 9. November 2014 in der Nähe von Kassel

Es können auch Interessierte teilnehmen, die noch nicht sicher sind, ob sie einen Begleiteinsatz in Chiapas machen möchten.

Infos zum Chiapas-Seminar von CAREA

 
 

News

News nach Kategorien

Peace Watch Switzerland | Quellenstrasse 25 | CH - 8005 Zürich | +41 44 272 27 88 | info(at)peacewatch.ch | IBAN CH12 0900 0000 8735 6427 6