Unterwegs für Menschenrechte

Bisher hat PWS über 500 freiwillige Menschenrechtsbeobachtende nach Guatemala, Chiapas (Südmexiko), Honduras, Kolumbien und Palästina/Israel entsendet. Sie sind die Augen und Ohren der internationalen Gemeinschaft vor Ort, nahe bei der konfliktbetroffenen Zivilbevölkerung. Nach ihrer Rückkehr berichten sie von ihren Beobachtungen und Erfahrungen.

FREIWILLIGE/R WERDEN
SPENDEN
 
 

News

Longing for Peace

Longing for Peace Vom A bis zum Z von Paz (Frieden) Diese spannende Online-Kampagne wird von FOR...



Leben mit Angst im Bauch ist schwierig

Die Juli-Nummer des PWS-Infoblattes ist erschienen



Events

Infonachmittage Menschenrechtsbeobachtung

Infoveranstaltung in Zürich und Bern



Die Ausstellung "Zaungäste" am Bodenseekirchtag Kreuzlingen 24. bis 26. Juni

Vernissage Samstag, 25. Juni, 10.30 Uhr mit Direktinformation aus Israel und Palästina, mit...



Peace Watch Switzerland | Quellenstrasse 25 | CH - 8005 Zürich | +41 44 272 27 88 | info(at)peacewatch.ch | PC 87-356427-6