Unterwegs für Menschenrechte

Bisher hat PWS über 500 freiwilige Menschenrechtsbeobachtende nach Guatemala, Chiapas (Südmexiko), Honduras, Kolumbien und Palästina/Israel entsendet. Sie sind die Augen und Ohren der internationalen Gemeinschaft vor Ort, nahe bei der konfliktbetroffenen Zivilbevölkerung. Nach ihrer Rückkehr berichten sie von ihren Beobachtungen und Erfahrungen.

Aktuell

PWS-Newsletter November 2014

PWS-Einladungen, -Anlässe und Einiges mehr



Informationsveranstaltungen von Peace Watch Switzerland und Peace Brigades International

Sind Sie interessiert an einem Einsatz zur freiwilligen Menschenrechtsbeo-bachtung und -begleitung?...



El Guayabo - Solidarität im Widerstand

PWS-Infoblatt vom November 2014



Gesucht: Teilnehmer Delegationsreise Honduras

Honduras – Delegationsreise; Montag, 4. Mai, bis Dienstag, 19. Mai 2015



Zusammenfassung von Vorfällen rund ums Thema Menschenrechte im Juli 2014

Bericht von PROAH zur Menschenrechtslage in Honduras