Unterwegs für Menschenrechte

Bisher hat PWS über 500 freiwillige Menschenrechtsbeobachtende nach Guatemala, Chiapas (Südmexiko), Honduras, Kolumbien und Palästina/Israel entsendet. Sie sind die Augen und Ohren der internationalen Gemeinschaft vor Ort, nahe bei der konfliktbetroffenen Zivilbevölkerung. Nach ihrer Rückkehr berichten sie von ihren Beobachtungen und Erfahrungen.

FREIWILLIGE/R WERDEN
MITGLIED WERDEN
SPENDEN
 
 

News

Menschenrechtsverteidiger in Guatemala erschossen

Der junge Menschenrechts-verteidiger Jeremy Abraham Barrios Lima ist am 12. November 2016...



Honduras: Delegationsreise vor den Wahlen 2017

Nehmen Sie an eine Beobachtung der Menschenrechte mit dem Honduras Forum Schweiz teil



Events

Infoveranstaltung 2017 Menschenrechtsbeobachtung

Peace Watch Switzerland (PWS) und Peace Brigades International (PBI) entsenden freiwillige...



Film Oscuro Animal

Film und anschliessende Diskussion zum Menschenrechtstag in Zürich



Peace Watch Switzerland | Quellenstrasse 25 | CH - 8005 Zürich | +41 44 272 27 88 | info(at)peacewatch.ch | PC 87-356427-6